Rossi

Rossi

JAZZ/TECHNIK-CHOREO, MODERN DANCE & JAZZ DANCE

Nach seiner Ausbildung in der Nationalballettschule in Sofia wechselte er nach Deutschland, wo er in der Stage School for Professional Artists in Hamburg seine Ausbildung zum Musicaldarsteller genossen hat. Rossi hat in den Pop Gruppen „push“ und „three – 2 – gether“ getanzt und gesungen, wo er auch in diversen Videos mitgewirkt hat. Er stand unter anderem auch in den Musical Shows „Batman“ und „Western-Show“ von Warner Bros. auf der Bühne.

Auch in den Musicals „Speed“, „Jesus Christ Superstar“ und „Elegies for angels and raging queens“, „Happy-End“ und „Anatevka“ hat er mitgespielt. Für die Tanz-Shows „Dance“ und „Hooray for Hollywood“ war er als Dance Captain engagiert. Choreographie und Regie hat er in Berlin für das Musical „Berührungen“ gemacht.

Rossi macht die Choreographie für die Absolventen der Stage School, assistierte dem künstlerischen Leiter bei den Monday-Nights am Altonaer Theater  und führt Regie bei der Kids Gala im hauseigenen First Stage Theater.