Häufig gestellte Fragen

Anmeldung / Vertragsabschluss

Die Kinder bekommen nach der ersten oder zweiten Probestunde bei Interesse einen Umschlag mit Infomaterial und einem Vertrag mit nach Hause. Dort können sie mit ihren Eltern in Ruhe alles angucken und den ausgefüllten Vertrag wieder mitbringen. Bei der Abgabe des vollständig ausgefüllten Vertrags wird eine Mitgliedskarte ausgegeben. Der Vertrag gilt nur für das Studio, in dem er geschlossen wird. Möchte Ihr Kind Kurse in einem anderen Studio besuchen, wenden Sie sich bitte an die Rezeption.

Füllen Sie bitte auf der Vorderseite alle persönlichen Daten und Bankdaten aus und kreuzen Sie an, ob Sie einen 6- oder einen 12-Monats-Vertrag wünschen. Zusätzlich geben Sie bitte daneben alle Kurse an, die Ihr Kind belegen will. Unterschreiben Sie an den zwei vorgesehenen Stellen. Das Start-Datum wird im Studio von uns dazu geschrieben.

Auf der Rückseite muss bei der Datenschutzklausel das Feld für die Einwilligung in die Verarbeitung der biometrischen Daten und der Daten für die Zugangskontrolle angekreuzt sein (das zweite Feld). Der Hintergrund dafür ist, dass wir z.B. von jedem Mitglied ein Foto speichern und dies unter die Kategorie „biometrische Daten“ fällt. Unterschreiben Sie bitte auf der Rückseite und wiederholen Sie dasselbe auf dem anderen Blatt, dem Durchschlag.

Möchte ein Kind von Anfang an mehrere Kurse besuchen, erhöht sich der jeweilige Monatsbeitrag um 10,- € pro mehr besuchten Kurs. Dabei ist egal, ob der 2. Kurs in demselben oder einem anderen Studio besucht.
Die Anmeldegebühr für ein Kind beträgt 25 €.
Nein, wenn ein Geschwisterkind schon angemeldet ist, müssen die anderen keine Anmeldegebühr zahlen.
Nein, in diesem Fall muss das Kind keine Aufnahmegebühr zahlen.
Unsere Combi-Card ist unser Angebot an die Eltern, wenn das Kind bereits Mitglied ist. Das geht auch nachträglich, allerdings nur solange das Kind angemeldet ist. Die Eltern zahlen keine Aufnahmegebühr und einen Monatsbeitrag von 25,- €, dafür dürfen sie aber auch nur in einem Studio trainieren. Welches Studio das sein soll, dürfen sich die Eltern frei aussuchen.
Ja, das ist jederzeit möglich. Die Vertragsbindung beginnt mit der Änderung neu! Das geht beim Wechsel von Jahres- auf Halbjahresvertrag erst, wenn das erste Jahr abgelaufen ist.
Jedes Mitglied bekommt bei Vertragsschluss eine Freundschaftskarte, mit der es ein anderes Kind werben kann. Dazu schenkt er die Karte einfach einem Freund oder einer Freundin. Gibt das geworbene Kind eine ausgefüllte Freundschaftskarte ab, wird der Vertragsbeginn um einen Monat nach hinten gelegt und das Kind, welches geworben hat, bekommt ein Geschenk als Dankeschön. Das geht auch, wenn sich beide Kinder gleichzeitig anmelden.

Mitgliedschaft

Wenn eine Karte verloren geht, müssen Sie an der Rezeption eine neue für 10 € kaufen.

Ja, bei einem Komplettwechsel in ein anderes Studio wird ein Vertrag im neuen Studio neu ausgefüllt. Die Vertragslaufzeit geht dabei nicht von vorne los, sondern bleibt gleich.
Ein Kurswechsel, das hinzu- oder abbuchen eines zusätzlichen Kurses ist jederzeit möglich. Wenden Sie sich dazu an die Rezeption im jeweiligen Studio.

Kündigung

12-Monats Vertrag: Die Vertragslaufzeit muss einmal abgelaufen sein. Das erste Kündigungdatum ist der letzte Tag des 12. Monats. Danach kann alle 6 Monate gekündigt werden. Die Kündigung muss 3 Monate vor dem halbjährlichen Kündigungsdatum schriftlich eingetroffen sein. (Beispiel: Der Vertrag beginnt am 01.07.2019. Das erste Kündigungsdatum ist der 30.06.2020. Die Kündigung muss bis zum 31.03.2020 da sein.)

6-Monats Vertrag: Die Vertragslaufzeit muss einmal abgelaufen sein. Das erste Kündigungdatum ist der letzte Tag des 6. Monats. Danach kann alle 6 Monate gekündigt werden. Die Kündigung muss 3 Monate vor dem halbjährlichen Kündigungsdatum schriftlich eingetroffen sein. (Beispiel: Der Vertrag beginnt am 01.07.2019. Das erste Kündigungsdatum ist der 31.12.2019. Die Kündigung muss bis zum 30.09.2019 da sein.)

Bei einer Kündigung aus einem wichtigen Grund (z.B. Erkrankung) wenden Sie sich bitte an unser Büro.
Ja, ein bestehender Vertrag kann von einem Geschwisterkind oder Freunden übernommen werden. Die Anmeldegebühren müssen nicht noch mal gezahlt werden.

Probestunden

Ihr Kind kann unsere Kurse in zwei kostenlosen Probestunden testen.

Wir bitten um Anmeldung über unseren Buchungskalender.

Auch eine elefonische Anmeldung ist möglich unter 040 355 407 86 oder 040 270 04 04 (Mo.-Fr. 14:30- 18:30 Uhr)

Aufgrund von Corona und der der damit verbundenen besonderen Hygienemaßnahmen bitten wir derzeit alle sich für eine Probestunde anzumelden.

Wir bitten um Anmeldung über unseren Buchungskalender.
Telefonische Anmeldung ist möglich unter 040 355 407 86 oder 040 270 04 04 (Mo.-Fr. 14:30- 18:30 Uhr)

Leider müssen wir ab einer bestimmten Kursgröße vorübergehend die Neuaufnahme schließen. Wie viele Personen maximal in einem Kurs Platz haben hängt vom Kurs ab. In diesem Fall sehen Sie bitte noch einmal in unser Programm nach, ob es an einem anderen Tag oder in einem anderen Studio von uns einen ähnlichen Kurs gibt und fragen Sie nach einigen Monaten noch mal nach, ob inzwischen wieder Plätze frei sind.

Kurszeiten

Jede Tanzstunde dauert 60 Minuten.
Unsere Kurse mit Zeiten und weiteren Infos finden Sie auf unserer On Stage Website. In allen Studios liegen außerdem Flyer mit dem kompletten Programm aus.

An gesetzlichen Feiertagen sowie während der Hamburger Schulferien finden keine Kurse statt.

Sie zahlen nur für die Tanzstunden, die in der Schulzeit stattfinden. Der Einfachheit halber wird der Beitrag  jedoch auf 12, bzw. 6 Monate aufgeteilt, so dass jeden Monat die gleiche Summe gezahlt wird. Bei 6 Monaten Mindestlaufzeit sind das 35 € im Monat, bei 12 Monaten Mindestvertragslaufzeit sind es 30 € im Monat.
Es ist in diesem Fall möglich, eine Einzelstunde für 15€ zu buchen und den richtigen Vertrag erst nach den Ferien abzuschließen. Beachten Sie jedoch, dass bei einem 12-Monats Vertrag immer einmal Sommerferien mit drin sind.